Referenzen

Referenzen

Unsere Aufträge und Projekte sind so vielfältig wie unsere Kunden. Hier ein kleiner Einblick in unsere Arbeit.

Sanierung Betriebshof

Auftragnehmer: Tiefbau / Pflaster- und Aspahltarbeiten

Auftraggeber: Grundstücks- und Wohnungsgesellschaft Pößneck / Triptis mbH
Turmstraße 52
07381 Pößneck

Ausführungszeitraum: 10/2021 – 10/2021

Ausgeführte Leistungen:

  • 2 St. Plattendruckversuch
  • ca. 400 m²Aufbruchsarbeiten
  • ca. 475 m² Planum herstellen
  • ca. 475 m² Pflasterarbeiten

Deponie Reichenbach

Auftragnehmer: Erdbau

Auftraggeber: Gemeindeverwaltung Reichenbach
Fabrikstraße 35a
07629 Reichenbach

Ausführungszeitraum: 07/2021 – 07/2021

Ausgeführte Leistungen:

  • Erdbewegungen / Abdeckung

Neubau Wohnpark Zöllnitz III Jena-Zöllnitz

Erdbau und Entwässerung

  • Baufeldfreimachung
  • Erdbau ca. 20.000 m³ Baugrubenaushub in Bodenklassen 3-5 und 6,7 einschließlich Bodenentsorgung
  • Einbau Gründungspolster
  • komplette Entwässerungsleistungen (Sammelleitungen, Sickerleitungen usw.)
  • Einbau Regenwasserrückhaltesystem mit Volumen ca. 110 m³

Neubau Christliche Gemeinschaftsschule Gera, Außenanlagen

Auftragnehmer Erdbau

Auftraggeber: Förderverein Christliche Schule Gera e.V.
Franz-Mehring-Straße 2
07545 Gera

Ausführungszeitraum: 05/2020 – 12/2020

Ausgeführte Leistungen:

  • 350 m³ Bodenaushub für Verkehrsflächen
  • 490 m² Erdplanum mit + / – 3cm
  • 490 m³ ungebundener Oberbau aus Frostschutz 0/45 für pflasterflächen und Schotterrasenflächen
  • 845 m² Schotterrasen D=30 hergestellt
  • 400 m Bordstein 8/6 verlegt
  • 350 m² Rechteckplasterdecke 20/10/8 hergestellt
  • 135 m² Drainfugenpflasterdecke 20/10/8 hergestellt
  • 10 St. Spielgeräte zurückgebaut und neu eingebaut einschl. Fundament
  • 60 m Drainage D 100 aus PE-HD verlegt einschl. Erdarbeiten
  • 40 m Kabelleerrohr DN100, sowie 1 Stk. Kabelabzweigkasten eingesetzt
  • 32 m² Großformatplatten 120 x 120 cm verlegt
  • 30 m² Drainagekies 16/32 verbaut
  • 100 m offene Wasserhaltung, 1 Monat vorhalten und abbauen

Techn. Besonderheiten:

  • Ausführung der Leistungen unter laufenden Schulbetrieb

Erdarbeiten Deponie Schellbach

Auftragnehmer Erdbau

Auftraggeber: LZR-Baur-Beton GmbH & Co. KG
Mühlenstraße 50
06712 Gutenborn OT Schellbach

Ausführungszeitraum: 11/2020 – 12/2020

Ausgeführte Leistungen:

  • ca. 2.000 m² Baufeldfreimachung
  • ca. 26.900 m³ Bodenbewegung
  • 200 m offene Wasserhaltung über Entwässerungsgräben und 2 Stk. Pumpensumpf einrichten
  • 500 m Baustraße mit einer mittleren Breite von 4 m aus Kiestragschicht hergestellt

Techn. Besonderheiten:

  • Arbeiten bei laufendem Deponiebetrieb

Stahlform GmbH & Co. KG

Ertüchtigung Betriebshof Crossen

Auftraggeber: Stahlform GmbH Co. KG
Am Rautenanger 5
07613 Crossen a.d.Elster

Ausführungszeitraum: 01/2020 – 03/2020

Ausgeführte Leistungen:

  • Baufeldfreimachung
  • Kompletter Erdbau einschl. Geländeregulierung und Planum
  • 4.000 m² ungebundener Oberbau
  • komplette Entwässerungsleistungen (Sammelleitungen, Sickerleitungen, Einläufe usw.)
  • gebundener Oberbau aus 20 cm Walzbeton nach Merkblatt M Walzbeton der FGSV

Techn. Besonderheiten:

  • Ausführung der Leistung unter laufendem Produktionsbetrieb des Auftraggebers

Umbau B 88 Doppelkurve m. Abzw. L 2302 in 07778 Neuengönna

Nachunternehmer für Erdbau

Auftraggeber: Strabag AG, Direktion Sachsen/Thüringen, Bereich Mitte
An der Autobahnabfahrt 1, 07629 St. Gangloff

Ausführungszeitraum: 07/2018 – 04/2019

Ausgeführte Leistungen:

  • ca. 30.000 m³ profilgerechter Bodenabtrag
  • Herstellung Einschnitt bis 6 Meter Tiefe und Baugruben für Widerlager
  • Baustellentransport und Einbau gemäß ZTV-E
  • Herstellung der Böschungsprofilierung und ca. 3.500 m² Erdplanum gemäß ZTV-E

Techn. Besonderheiten:

  • Ausführung der Leistung vollständig absteckungsfrei und ausschließlich Maschinengesteuert System Trimble

Deponie Reichenbach

Auftragnehmer Erdbau

Auftraggeber: VG Hermsdorf, Gemeinde Reichenbach
Fabrikstraße 35a, 07629 Reichenbach

Ausführungszeitraum: 09/2014 – 05/2015

Ausgeführte Leistungen:

  • Herstellung Erdkörper Deponieabdeckung
  • Herstellung von ca. 16.500 m² profilgerechter Abdeckschicht mit Rekultivierungsboden
  • Herstellung Baugruben für temporäre Regenwassersammelbehälter